Comdirect Erfahrungen Depot

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 03.12.2020
Last modified:03.12.2020

Summary:

KГnnen, dann kГnnen Sie auf jeden Fall versuchen eine Partie live zu spielen, einen kleineren Bonus-Betrag, wenn man eine App. FГllen nicht erfolgreich eingehalten werden kГnnen. Sehen, wenn Sie?

Comdirect Erfahrungen Depot

Schreiben Sie uns, welche Erfahrungen Sie mit dem Anbieter Jeder Erfahrungsbericht, der von uns. ich möchte ein Aktiendepot eröffnen, kenne mich aber nicht bestens aus und könnte den ein oder anderen Ratschlag eurerseits gebrauchen. Wer kennt sich mit. Testbericht & Vergleich - Erfahren Sie, ob ein comdirect ETF-Depot attraktiv ist. Kostenlos ✓ Unabhängig ✓ Mit Empfehlung und Noten je Kategorie.

Erfahrungen mit Comdirect (227)

comdirect Depot Erfahrungen » Was bietet das Aktiendepot? ✚ Zahlreiche Handelsplätze, Live-Trading & mehr ✓ Jetzt informieren & Aktien handeln! Ich nutze mein Comdirect Depot als Zweitdepot. Zum Kundenservice kann ich noch keine Aussage treffen, da bisher keine Notwendigkeit eintrat, die dies. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Comdirect jetzt abgibst.

Comdirect Erfahrungen Depot Comdirect Depot Check Video

Wie kaufe ich Wertpapiere im comdirect Depot?

Im Zuge der Handelsplattform gehört zu unseren positiven comdirect Erfahrungen, dass Italiener Düren Aufgabe einer Order direkt Hessen Lotto Online dem Ripple Etoro heraus vorgenommen werden kann. Sowohl mit dem Anbieter selbst als auch mit den Kauf Spielanleitung Domino Aktien, Fonds und dergleichen. Hier ist der Kursverlauf das ausschlaggebende Kriterium für Handelsentscheidungen. Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht, dass sie Deutsche Lotto 6 49 gegangen ist, interessanterweise habe ich per Post andere Briefe erhalten und sie sind nicht verloren gegangen. Dies sind 25 nach strengen Qualitätsstandards ausgewählte Fonds, die über ein Morningstar-Rating von mindestens 4 Sternen verfügen.
Comdirect Erfahrungen Depot
Comdirect Erfahrungen Depot

Das Banking mit comdirect ist sehr einfach. Die Überweisungen liefen bei mir bislang immer problemlos und schnell ab. Besonders löblich ist die Handhabung bei der Kontoübersicht.

Dort lasse ich mir einfach die getätigten Überweisungen in geordnet aufgelisteter Form als Excel-Datei ausgeben. Dadurch habe ich immer einen übersichtlichen Einblick über meine getätigten Überweisungen.

Dafür habe ich den Telefonservice genutzt. Die Wartezeit war durchaus lang, der Mitarbeiter jedoch sehr nett und kompetent.

Dadurch konnten meine Fragen geklärt werden. Ein Girokonto bei der comdirect ist kostenlos, weil keine Kontoführungsgebühren erhoben werden.

Zudem habe ich einen Bonus von 25 Euro gutgeschrieben bekommen, als ich eine bestimmte Transaktionssumme durch Ein- und Auszahlungen erreicht habe.

Das Girokonto ist dabei in seiner Grundausführung sogar komplett kostenlos. Das Depot ist ebenfalls frei von Grundgebühren - die Orderkosten eines Wertpapierkaufes sind dafür nicht die allergünstigsten.

Dennoch bin ich überzeugt von dem Angebot, da die Comdirect ein "gefestigter" Anbieter ist und der Support bei Fragen oder Wünschen jederzeit erreichbar und hilfreich ist.

Ich habe schon einige Konten eröffnet, aber so einfach, wie es einem die Comdirect macht, habe ich es vorher noch nicht gehabt.

Nach der Auswahl des entsprechenden Produktes und der Dateneingabe kann man wählen zwischen einem Post-Ident Verfahren, bei dem man den Antrag ausdruckt und bei einer der möglichen Filialen seine Daten überprüfen lässt oder dem Video-Ident Verfahren, bei dem man per Video-Anruf mit einem Comdirect-Mitarbeiter verbunden wird.

Hierbei wird der Account legitimiert und somit freigeschaltet, sodass der gesamte Prozess der Kontoeröffnung sehr schnell erledigt ist.

Auch vom Konto an sich und vom Depot bin ich bisher positiv überzeugt. In der Online-Übersicht kann man sich seine persönliche Übersicht individuell zusammenstellen - je nachdem, was man auf den ersten Blick sehen möchte.

Vor meinem ersten Wertpapierkauf wollte ich noch einige Fragen loswerden, welche ich im FAQ der Comdirect nicht beantworten konnte.

Dafür kontaktierte ich den Service per Telefon. Die Wartezeit hierbei war nur sehr kurz Minuten und die entsprechende Mitarbeiterin war sehr höflich und kompetent.

Der einzige Kritikpunkt, der mir bisher aufgefallen ist, sind die im Vergleich zu anderen Anbietern relativ wenigen Aktien, die sparplanfähig sind.

Bisher bin ich mit den Produkten der Comdirect sehr zufrieden und habe noch nicht sonderlich viele Kritikpunkte gefunden.

Ich bin nun schon seit einem Jahr Kunde bei der Comdirect und kann nichts Negatives über diese Bank berichten!

Ich war mit den Leistungen der Comdirect Bank bisher immer sehr zufrieden. Ich nutze diese Bank für ein Zweitkonto.

Insgesamt kann ich insbesondere bezüglich des angebotenen Online-Bankings nur Gutes erwähnen. Die Eröffnung der Konten und des Depots online war komplett unproblematisch und alles andere als kompliziert, das Postident-Verfahren ging schnell.

Ebenso habe ich keinerlei Sicherheitsbedenken beim Online-Banking, mir ist hier bisher kein Problem aufgefallen. Insgesamt haben die ganze Website und auch die App, die ich fast täglich nutze, immer einen soliden Eindruck auf mich gemacht und ich bin mit den Leistungen rundum zufrieden.

Die Erstellung von Daueraufträgen und Ähnlichem ist schnell erledigt und umkompliziert. Ich kann Comdirect mit ihren Produkten daher insgesamt weiterempfehlen - die Konditionen stimmen soweit für mich und auch die Funktionalität der Website und das Onlinebankings sind für mich absolut akzeptabel.

Mein persönliches Fazit für Comdirect: für das alltägliche Banking vollkommen ausreichend. Ich habe mich aus mehreren Gründen für ein Girokonto bei Comdirect entschieden.

Die Kontoeröffnung bei Comdirect ist absolut simpel. Das fand ich richtig klasse. Ich musste dafür nur mindestens drei Geldeingänge haben.

Die Höhe spielt dabei keine Rolle. Die Geldkarte und die Anmeldedaten hatte ich innerhalb 4 Tagen im Briefkasten. Ich habe alles online erledigt, mit wenig Zeitaufwand.

Das Konto ist kostenlos und es braucht keinen Mindestgeldeingang. Ich kann kostenlos Geld einzahlen. Das war mir auch wichtig. Egal wo ich war, es war bis jetzt kein Problem einen Automaten zu finden.

Das Onlinebanking und die App sind gut strukturiert und einfach in der Handhabung. Ein einziges Mal hatte ich ein Problem mit einer Überweisung.

Das konnte aber schnell mit dem Kundenservice telefonisch geklärt werden. Es hat zwar etwas gedauert jemanden zu erreichen, aber dafür war der Herr sehr freundlich und hat alles in Ruhe erklärt.

Ich würde mich jeder Zeit wieder für ein Konto bei der Comdirect entscheiden. Ich habe ein Girokonto und Depot eröffnet.

Die Eröffnung war etwas kompliziert gestaltet, da zunächst alle Leitungen für das VideoIdent-Verfahren tagelang besetzt waren.

Nach der Identifizierung bekam ich meine Karten und Zugangsdaten, aber innerhalb weniger Tage, also schneller als bei anderen Banken.

Der Login war bereits zwei Tage nach Identifizierung möglich. Das Online-Banking ist zunächst schwer zu verstehen, da alle Menüs ineinander verschachtelt sind.

Sobald man jedoch die Logik versteht, kommt man einfach zurecht. Leider muss man für bestimmte Aufträge zum Telefon greifen, allerdings versucht die comdirect da nachzubessern, so kann man mittlerweile zum Beispiel sein Kreditkartenlimit online anpassen.

Der Telefon-Kundenservice ist der beste, den ich bisher bei einer Bank erlebt habe. Meine Anliegen per Mail wurden immer binnen 2 Tagen bearbeitet.

Die comdirect-App ist eine Katastrophe, es fehlen Features, die Standard sein sollten zB Realtime-Push-Notifications , darüber hinaus gibt es noch günstigere Banken als die comdirect, allerdings mit Abstrichen beim Service.

Ich bin inzwischen 6 Jahre Kunde bei der Comdirect Bank und generell sehr zufrieden. Die Kontoeröffnung zu meinem Lebensjahr hat sich wirklich einfach gestaltet — vor allem für mich als junge Frau, die sich zum ersten Mal mit ihren eigenen Finanzen mehr auseinandersetzen musste und ihre eigene Bank nun wählen konnte, mit der endlich erreichten Volljährigkeit.

Nach Identifikation bei der Post ging alles ganz zügig. Die Girokarte und Visakarte kamen in kürzester Zeit früher als angekündigt bei mir zu Hause an.

Was mir zusätzlich sehr zugesagt hat bei der Bank war ihr Tagesgeldplus-Konto, kostenlose Kontoführung und ihr praktisch aufgebautes Onlinebanking.

Die Kundenbetreuung ist für mich rund um die Uhr erreichbar und in der Regel hatte ich immer sehr freundliche und hilfreiche Mitarbeiter am Telefon.

Was ich persönlich ebenfalls als Vorteil empfinde ist, dass die Comdirect Bank bei der Cash Group ist und ich somit bei vielen verschiedenen Bankautomaten mit meiner Girokarte Bargeld abheben kann, ohne Gebühren zu zahlen.

Ebenfalls beeindruckend fand ich, dass ich mit der Visakarte im nicht europäischen Ausland mit wenig oder keinen verbundenen Gebühren Geld bekomme, was natürlich als junge Reisende sehr ansprechend war.

An einer Stelle bin ich etwas enttäuscht. Sie bieten zwar an, eine neue Karte ins Ausland zu verschicken oder die Möglichkeit ähnlich wie bei Western Union sich Bargeld auszahlen zu lassen bis zu einem Betrag von ca.

Die erste Möglichkeit ist zusätzlich schwer, wenn man auf Durchreise ist und nirgendwo an einer sicheren Stelle die Karte abholen kann, da man bei Lieferung persönlich anwesend sein muss, weil sie sich ansonsten die Karte wieder auf direktem Weg nach Deutschland befindet.

Natürlich ist dieses Verfahren sehr sicher, aber wenig praktisch. Ich hätte mir die Option von Travelerchecks gewünscht oder die Ausstellung einer zweiten Visakarte.

Mein Freund und ich sind kürzlich zusammengezogen und wollten daher ein Gemeinschaftskonto für Miete und sonstige gemeinsame Ausgaben eröffnen.

Nach kurzer Suche sind wir über Check24 bei Comdirect gelandet. Dort kann man Girokonten ganz einfach online eröffnen, was nun ja schon einige Banken anbieten doch nur selten auch direkt mit der Option als Gemeinschaftskonto.

Es war alles innerhalb weniger Minuten ausgefüllt. Vertrag ausgedruckt, unterschrieben und eben in den Briefkasten geworfen.

Haben uns dann noch via VideoIdent identifiziert, was glücklicherweise auch sehr schnell und unkompliziert ging. Unsere kleine Postfiliale in der Nähe bietet den PostIdent-Service nicht an, daher war es sehr praktisch, dass wir nicht extra irgendwo hinfahren mussten.

Das Konto ist noch sehr frisch aber es läuft bisher alles tadellos und wie erhofft, sowohl beim Bezahlen in Geschäften und Restaurants sowie online.

Wir sind sehr zufrieden. Bisher haben wir keinen weiteren Bedarf nach Kundensupport gehabt, daher können wir dazu noch nichts weiter sagen.

Beim VideoIdent-Verfahren war der Mitarbeiter jedoch sehr freundlich und hat alles gut erklärt. Im Rahmen einer Neukundenaktion habe ich mich vor fast zwei Jahren bei der comdirect Bank angemeldet.

Diese Aktion ist bereits sehr positiv zu erwähnen. Es handelte sich um insgesamt Euro, die für die Anlage eines Girokontos angeboten wurden.

Die Summe wurde zuverlässig auf das entsprechende Girokonto ausgezahlt. Nach der Online-Anmeldung habe ich innerhalb von drei Tagen die Unterlagen erhalten.

Am selben Tag habe ich diese bei einer Poststelle abgegeben und mich mittels meines Ausweises legitimiert. Die vollständige Registrierung war somit in circa einer Woche abgeschlossen.

Das Onlinebanking funktioniert einwandfrei. Alle notwendigen Features sind enthalten. Man findet sich gut zurecht und kann seine Überweisungen schnell abwickeln.

Auch die Anlage eines Dauerauftrages funktioniert sehr einfach. Bisher habe ich den Kundenservice einmal benötigt. Hierbei ging es um einen Fehler meinerseits.

Mir wurde dennoch - am Telefon - umgehend geholfen. Die Mitarbeiterin war sehr freundlich und hilfsbereit. In der gut strukturierten Struktur und Übersicht habe ich mich schnell zurecht gefunden.

Mir gefällt die Darstellung des Aktienverlaufs und die entsprechenden Grafiken. Die Aktien werden wunderbar visualisiert. Schön wäre, wenn die Verbuchung neuer Aktienkäufe schneller sichtbar wäre.

Manchmal dauert es, bis diese in der eigenen Übersicht auffindbar sind. Das wäre eine Hilfe gerade für die Sparpläne. Es gibt keinen Posten "vorgemerkte Buchungen".

Ansonsten ist alles übersichtlich gestaltet. Man kann seine Ausgaben filtern und darstellen lassen. Die Struktur ist Benutzer freundlich und ich habe mich schnell eingefunden.

Zur Girokarte gibt es eine Visakarte, auf Wunsch auch mit persönlichem Motiv. Eine Servicehotline gibt es - bisher habe ich diese allerdings nicht benötigt, da alles prima funktioniert und ich bin bei der Comdirect gut aufgehoben fühle.

Zur Hilfe habe ich dabei ein Video aus "Youtube" herangezogen, in welchem genau erläutert wird, wie man ein Konto bei dieser Bank eröffnet.

Auch ohne diese Hilfe hätte ich es aber hinbekommen, da die Anmeldung meiner Meinung nach recht simpel ist. Ich habe mich mithilfe meines Personalausweises und einer Webcam bei einem Bankberater dieser Bank personalisiert.

Danach hat es ungefähr 3 Wochen gedauert, bis ich meine Unterlagen per Post erhalten habe und mein Konto nutzen, bzw. Ich finde die Seite etwas unübersichtlich, da ich manchmal länger brauche, um eine bestimmte Funktion zu finden.

An der Darstellung kann also noch gearbeitet werden. Bei Fragen habe ich mich telefonisch mit den Mitarbeitern in Verbindung gesetzt.

Ich habe immer nach kurzer Zeit jemanden erreicht und wurde gut und sehr freundlich beraten. Der Kundenservice ist für mich top!

Wenn ich etwas an meinem Konto ändern wollte, wurde diese Änderung sofort von einem Mitarbeiter durchgeführt. Ich bin nun schon seit 4 Jahren treuer Kunde der comdirect Bank und könnte dort nicht glücklicher sein!

Ich habe mich ursprünglich angemeldet, weil ich mit der Unflexibilität meiner alten Bank unzufrieden war.

Zudem stand ein Urlaub auf Bali bevor und hier benötigte ich eine Kreditkarte, die ich bis dahin nicht hatte. Bei der comdirect Bank habe ich alles gefunden, was mir wichtig war: ein kostenloses Girokonto, eine kostenlose Kreditkarte, mit der ich auf Bali gebührenlos Geld abheben konnte was einwandfrei funktioniert hat!

Ich kann all meine Finanzen online regeln in wenigen Klicks, was bei meiner alten Bank ebenfalls eine Utopie war. Bisher hat hier alles reibungslos und schnell funktioniert.

Ich habe auch die App der Bank auf meinem Handy, mit der ich auch sehr zufrieden bin. Anfangs hatte ich "nur" ein Girokonto und ein Visa-Konto eröffnet.

Die Anmeldung hierzu erfolgte schnell online und nach wenigen Tagen habe ich eine Mappe zugeschickt bekommen mit den entsprechenden Unterlagen.

Dann konnte ich auch schon den online Zugang einrichten und mich einloggen. Ich tätige alle Überweisungen und anderen Vorgänge online und könnte es mir nicht unkomplizierter vorstellen!

Die Website ist selbsterklärend, und alle gewünschten Optionen sind vorhanden. Einzig den Kundenservice kann ich nicht bewerten, weil ich bisher keine Schwierigkeiten hatte ;- Also: eine top Bank, ich bin sehr zufrieden!

Gutes Onlinebanking muss für mich einige Anforderungen erfüllen. Die Suche gestaltet sich dabei teilweise umfangreich, denn es sind eine ganze Reihe von Punkten, die relevant sind.

Das sind meine Erfahrungen:. Die Comdirekt wird von Google schnell gefunden. Die Website ist gefällig aufgebaut und man findet sich schnell zurecht.

Das Anmelden wird Nutzern zunächst einfach gemacht, sehr schnell sind die erforderlichen Angaben gemacht. Dann jedoch wird es etwas aufwendiger, was aber an den Datenschutzgesetzen liegt.

Bestimmte Angaben müssen separat per Post gemacht werden und handschriftliche unterzeichnet werden. Ich habe bei der Comdirekt ein Girokonto eröffnet.

Automatisch damit sind ein Tagesgeldkonto und ein Verrechnungskonto vorhanden. Das Verrechnungskonto dient dazu, im Bedarfsfall Aktien zu kaufen.

Auch das habe ich ausprobiert, es funktioniert einfach und übersichtlich. Weiterhin kann kostenlos ein Visakonto eröffnet werden. Sehr schnell habe ich meine Daueraufträge eingerichtet und das Onlinebanking funktionierte einwandfrei.

Bislang wurden dazu TAN Nummer per Post zugesendet, das entfällt nach neuer europäischer Datenschutzrichtlinie in Ich habe dazu bereits Informationen von der Comdirekt erhalten, wie künftig verfahren wird, wenn die TANs entfallen.

Noch habe ich mich nicht für ein Ersatzverfahren entscheiden, ich gehe aber optimistisch davon aus, dass es funktionieren wird. Denn bislang habe ich nicht eine einzige negative Erfahrung gemacht.

Alle Funktionen, die ich benötige, sind vorhanden. Bislang habe ich keinen Kundenservice benötigt, alles hat funktioniert.

Ich bin sehr zufrieden und wenn alles so bleibt, bleibe ich Kunde. Nach etlichen schlechten Erfahrungen bei "regulären" Banken, hatte ich mich entschlossen, die comdirect auszuprobieren und dort ein Girokonto zu eröffnen.

Die Kontoeröffnung war denkbar einfach. Ich konnte die Unterlagen alle am Laptop ausfüllen und musste meinen Eröffnungsantrag zusammen mit den PostIdent Unterlagen ausdrucken und damit in eine Postfiliale spazieren.

Dort wurde das Verfahren durchgeführt und kostenfrei an comdirect geschickt. Ich fand sehr gut, dass ich direkt auch ein Tagesgeldkonto mit eröffnen konnte.

Natürlich gibt es auch hier kaum Zinsen, jedoch eignet es sich hervorragend, um monatlich Rückstellungen zu bilden z.

Wenige Tage später hielt ich alles in meinen Händen, bzw. Alles in separaten Umschlägen an verschiedenen Tagen erhalten. Das Layout des Onlinebankings bei der comdirect ist relativ simpel gehalten, was es einem wirklich leicht macht, sich zurecht zu finden.

Man kann seine Startseite individuell festlegen und kann so seine Finanzen auf den ersten Blick sehen. Wirklich gut! Das einzige, was noch verbessert werden könnte, ist eine ich meine noch relativ neue Funktion, bei der man externe Konten mit anzeigen lassen kann.

Diese Funktion hat bei mir jedoch noch nicht funktioniert. Hierzu hatte ich den Kundenservice kontaktiert. Ich nutzte die Chat-Funktion.

Da es bereits etwas später am Abend war, rechnete ich eigentlich mit keinem Service mehr. Allerdings hatte ich nach wenigen Augenblicken Kontakt zu einer Dame, die mir alle Fragen schnell und auch sinnvoll!

Zwar konnte das grundsätzliche Problem nicht gelöst werden, jedoch wurde klar, dass dies noch ein systemisches Problem ist "Kinderkrankheit".

Bei der comdirect habe ich ein Aktiendepot eröffnet, um Wertpapiere zu kaufen sowie zu verkaufen. Die Eröffnung des Aktiendepots lief reibungslos und ohne Probleme ab, da alles verständlich formuliert war und man zu jeder Zeit wusste, was man machen soll.

Man kann sich direkt nach der Eröffnung ins Depot einloggen und bekommt die dazugehörigen Unterlagen nur wenige Werktage später per Post zugeschickt.

Das Post-Ident Verfahren lief ebenfalls ohne Verzögerungen und somit war das Depot entsprechend schnell einsatzbereit. Das Aktiendepot der Comdirect beinhaltet alle notwendigen Funktionen, die für den normalen als auch professionellen Gebrauch vollkommen ausreichend sind.

Der Kundenservice war stets freundlich und hilfreich. Die Antwort bekam ich innerhalb 24h, allerdings war es unter der Woche und nicht an einem Feiertag oder Wochenendtag, doch da dürften die Zeiten ähnlich ausfallen.

Ein verbesserungswürdiger Punkt wäre die Einzahlungsmöglichkeiten und die Dauer der Einzahlungen. Bei normaler Banküberweisung dauert es entsprechend zwei bis drei Werktage, bis das Geld gutgeschrieben ist, hier könnte man ansetzen und weitere Möglichkeiten anbieten, bei denen es nicht so lange dauert, um auch spontan ein paar Aktien kaufen zu können.

Ich bin jahrelanger, zufriedener Kunde der Comdirect Bank und kann in meinem Erfahrungsbericht nur positive Eigenschaften der Bank aufzählen.

Die Mitarbeiter sind stets freundlich und zuvorkommend, egal zu welcher Uhrzeit man Hilfe benötigt. Der 24 h Service ist immer zur Stelle und das auch am Wochenende und an den Feiertagen.

Damals gab es einen Euro im Monat für die Kontoführung geschenkt, diesen Euro erhalte ich heute noch. Die Bank ist kulant und kommt mir immer entgegen.

Die Kontoführung im Onlinemenü ist einfach zu bedienen, hier habe ich bereits auf der Startseite mein verfügbares Gesamtguthaben aus allen Konten im Überblick.

Die Überweisung erfolgt per Tan-Verfahren, dies ist einfach und unkompliziert. Hat man die Liste doch einmal verlegt, kann man umgehend eine neue Liste anfordern, diese wird innerhalb weniger Tage zugestellt.

Etwas schade finde ich, dass das Tan-Verfahren abgeschafft wird und über das Smartphone abgehalten werden soll.

Ich bin hier sehr skeptisch und habe das Verfahren noch nicht ausprobiert. Eigentlich möchte ich beim herkömmlichen System bleiben, da das Smartphone auch schnell verloren gehen kann.

Die sensiblen Bankdaten habe ich ungern auf meinem Handy. Etwas fortgeschrittene Zeitgeister sehen meine Einstellung wahrscheinlich mit einem Lächeln und vertrauen bereits auf das System.

Alles in Allem bin ich von der Comdirect Bank überzeugt und werde der Bank weiterhin die Treue halten. Nachdem meine alte Bank die Kontoführungsgebühren ordentlich angehoben hatte, entschied ich mich dazu, den Anbieter zu wechseln und eröffnete ein kostenloses Girokonto mit verzinstem Tagesgeldkonto bei der Comdirect.

Zusätzlich buchte ich eine gebührenfreie Kreditkarte dazu, mit der ich auch weltweit Geld abheben kann. Deutschlandweit geht Geld abheben ganz leicht an allen Banken der Cash Group.

Hier hatte ich bisher noch keinerlei Probleme. Das gefiel mir bei meiner alten Bank besser, ist aber dank der kostenfreien Kontoführung zu verschmerzen.

Besonders gut gefällt mir auch, dass man 3 mal im Jahr kostenfrei Bargeld einzahlen kann ab dem 4. Der Kontowechsel verlief fast reibungslos.

Ganz bequem konnte ich online meine Sepa-Lastschriftmandate übertragen und nur selten bekam ich von den Firmen noch mal einen extra Brief, auf dem ich persönlich noch mal unterschreiben sollte.

Die Kontoeröffnung verzögerte sich also und ich bekam letztlich keine versprochene Prämie. Das ist ärgerlich und ich hätte es anständig gefunden die Frist zu verlängern.

Ich bin seit gut einem Jahr Kunde der Comdirect-Bank und bisher positiv überrascht. Ursprünglich war das Konto für einen Nebenerwerb gedacht, mittlerweile nutze ich es als Hauptkonto.

Die Kontoeröffnung verlief völlig unproblematisch und unkompliziert. Die Nutzeroberfläche der Homepage ist sehr übersichtlich und man findet in allen Bereichen, egal ob Konto, Wertpapiere, Fremdwährungskonto, Bonus-Sparen usw.

Aus der Aufzählung eben wird auch das umfangreiche Angebote der Bank deutlich. Sie ist darüber hinaus eine der wenigen Banken, die auch mit kleinen Beträgen diese Angebote nutzbar machen.

Den Kundenservice selbst musste ich noch nicht in Anspruch nehmen, habe aber notfalls Antworten auf offenen Fragen in den FAQs oder dem Forum gefunden.

Kleiner Wermutstropfen am Rande: häufig gehen viele Fenster auf, bevor man zur gesuchten Seite kommt z. Die Kontoeröffnung für das Girokonto und dem Depot bei der Comdirect Bank lief über einen sehr gut strukturierten Fragebogen ab.

Eine Motivwahl der Karten war leider für mich nicht möglich. Es ist möglich die Startseite nach dem Einloggen auszuwählen zum Beispiel die Kontenübersicht oder zur Depotzusammensetzung.

Die Hilfeseiten sind jedoch noch nie wirklich gut gewesen und werden, so kommt es mir zumindest vor, nicht gepflegt.

Deshalb ist man dringend auf den Telefonsupport angewiesen wenn man etwas bestimmtes wissen oder durchführen will. Die Warteschlangenzeiten beim Telefonsupport waren bis jetzt immer erträglich und ich hatte bei allen Anliegen immer einen kompetenten verständlich Deutsch sprechenden Mitarbeiter erreicht.

Alle Anliegen wurden zu meiner Zufriedenheit gelöst manchmal sogar noch während des Telefonats. Störend ist die Postbox im Dokumentenmanagement, dort werden Werbung der Bank und wichtige Dokumente zusammen und durcheinander abgelegt.

Manche Dokumente kann man nur löschen, andere wiederum nur archivieren, für mich ist dies nicht nachvollziehbar.

Die Filterfunktionen sind für mich nicht verständlich, sodass ich immer alles durchklicken muss, um etwas Bestimmtes zu finden.

Daher drucke ich das meiste aus und führe deshalb nur ein halb papierloses Konto. Ich habe mir vor einigen Jahren ein Girokonto bei der comdirect Bank geholt, da diese eine kostenlose Kontoführung anbot und Neukunden eine Prämie versprach.

Die Eröffnung lief absolut reibungslos, da diese ganz einfach online erfolgen konnte. Da ich das Onlinebanking sehr häufig nutze, war mir eine einfache Bedienung wichtig und diese war bei comdirect gegeben.

Die Aufteilung der Rubriken im Onlinebanking war sehr übersichtlich, sodass Aktionen schnell durchzuführen waren. Neben meinem kostenlosen Girokonto habe ich zusätzlich noch eine Kreditkarte erhalten.

Diese machte das Zahlen vieler Dinge einfacher, gerade im Bereich des Onlinekaufs. Als ich bereits einige Zeit Kunde war, erkundigte ich mich nach einem Dispositionskredit.

Dieser wurde mir umgehend genehmigt, was ich als sehr kulant empfand. Bei Fragen zum Service habe ich mehrmals den Kundenservice per Mail kontaktiert.

Meist habe ich hier innerhalb eines Werktages eine Antwort erhalten. Weitere Kontaktmöglichkeiten stehen per Chat oder per Telefon zur Verfügung.

Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und auch kompetent. Die comdirect Bank hat mir im März mitgeteilt, dass sie bereits im April das iTAN-Verfahren einstellen und man sich eine vorgegebene App von comdirect auf sein Handy laden muss, um das Photo-TAN-Verfahren zu betreiben oder ein diesbezüglich Endgerät Lesegerät kaufen muss von der comdirect - welches aber nicht mit von anderen Banken ausgegebenen Geräten kompatibel ist.

Jedenfalls habe ich der jetzigen Umstellung widersprochen, da ich die schon jetzige einseitige Umstellung der comdirect nicht akzeptiere aufgrund des zugrundeliegenden Vertrages.

Hieraufhin hat die comdirect Bank mein Depotkonto für die Onlinenutzung gesperrt. Da es sich bei der comdirect Bank um eine reine Onlinebank handelt, hat sie somit auch mein Konto gem.

Ich komme daher weder an mein Geld noch kann ich Aktien, die sich im Depot befinden verkaufen oder neue kaufen.

Somit wird mir mit Sicherheit ein Schaden entstehen. Auf die Aufforderung hin, dass die comdirect mein Konto entsperren soll, hat man mir bisher mitgeteilt, dass sie dies nicht machen werden.

Ich habe daher der comdirect eine Frist gesetzt und werde dann eine Anzeige wegen Unterschlagung stellen. Ich bin Kunde bei der comdirect mit meinem Depotkonto seit über 20 Jahren.

Seit Juli bin ich zufriedener Kunde bei der Comdirect. Zunächst habe ich nur das kostenlose Girokonto sowie Tagesgeldkonto genutzt; im Jahr habe ich zusätzlich ein kostenloses Depot bei der Comdirect eröffnet.

Den Eröffnungsantrag für das Girokonto habe ich Ende Juni postalisch zur Comdirect geschickt hier war ein Postident erforderlich ; schon in der ersten Juliwoche war der Login möglich.

Neben dem kostenlosen Girokonto gibt es eine kostenlose Girocard sowie eine kostenlose Visa-Card. Die comdirect bank ist Mitglied in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken und Mitglied im Einlagensicherungsfonds.

Die comdirect bank unterliegt der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin. Die Kundeneinlagen bei der comdirect bank sind gesetzlich bis zu einer Höhe von Darüber hinaus sind Kundeneinlagen über die freiwillige Einlagensicherung des Bundesverbands deutscher Banken mit rund Mio.

Beim Handel deutscher Aktien berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 4,90 Euro Basisprovision zzgl. Beim Handel ausländischer Aktien berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 7,90 Euro Basisprovision zzgl.

Bei Aufträgen, die die Kunden direkt an die Kapitalverwaltungsgesellschaft KVG geben, entstehen nach Darstellung der comdirect bank keine weiteren Kosten.

Der Spread beträgt im Dax 2 Punkte. Die Ordererteilung per Telefon über einen Kundenbetreuer der comdirect bank kostet zusätzlich 14,90 Euro.

Beim Handel von Optionsscheinen und Zertifikaten berechnet die comdirect bank folgende Gebühren: 4,90 Euro Basisprovision zzgl. Kostenfrei sind folgende Dokumente: Jahressteuerbescheinigung, Jahresdepotauszug, Verlustbescheinigung Für die Erstellung einer Erträgnisaufstellung, einer Zusammenstellung aller Zins- Erträge aus den Konten und Depots, berechnet die comdirect bank 19,90 Euro.

Der Versand von Dokumenten per Post ist möglich, die comdirect bank erhebt dafür eine Versandpauschale von 0,70 Euro je Mitteilung per Post.

Für den gesammelten Versand der Post pro Quartal werden 4,90 Euro fällig. Sie möchten ein Depot bei der comdirect bank eröffnen? Hier geht's direkt zum Online-Antrag bei der comdirect bank.

Nutzen Sie hierzu den Online Broker-Vergleich von finanzen. So haben wir getestet Finanzen. Neben dem "Trading-Angebot" an sich untersucht Finanzen.

In jeder der drei Kategorien vergibt Finanzen. Einfluss auf die Bewertung des Trading-Angebots haben u. Xetra, Regionalbörsen.

Bei den Gebühren untersucht Finanzen. Hier prüft Finanzen. Eingang in die Gebührenbewertung finden aber auch Depot- und Verwahrgebühren sowie Guthaben- oder Negativzinsen.

Beim Thema Sicherheit bewertet Finanzen. Je höher die Einlagensicherung, z. Online Brokerage über finanzen. Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan.

Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig. Die Comdirect passt zu dir, wenn du gern aktiv tradest.

Für deinen Erfolg stellt sie dir diverse Tools zur Verfügung. Beispiele sind die inländischen Realtime-Kurse und der Informer mit den aktuellsten News zu allen Anlagethemen, die dich interessieren.

Doch auch als Spardepot für aktive und passive Fonds erfüllt es seinen Zweck. Mit der Comdirect kannst du bestimmte Fonds sogar kostenlos besparen.

Damit stehen dir alle Anlagewege offen. Die Entscheidung, welcher Produktmix zu dir am besten passt, liegt ganz bei dir.

Du bist bei der Comdirect nicht an die Handelszeiten der deutschen Börsen gebunden. Hier die Handelspartner und ihr Angebot in der Übersicht:.

Die Comdirect bietet dir Zugang zu allen deutschen Handelsplätzen. Doch auch international hast du einige Optionen. Die folgenden Börsen stehen dir von Montag bis Freitag offen — vorausgesetzt du eröffnest ein Währungsanlagekonto: An welchen in- und ausländischen Börsen kann ich handeln?

Ob dein Wunschpapier für die Besparung zur Verfügung steht, erfährst du in der Wertpapierübersicht. Rufe hierzu dein Depot auf und nutze die Suchfunktion.

Erscheint ein Hinweis darauf, dass du einen Sparplan anlegen kannst, tust du das mit wenigen Klicks.

Du musst nur den Zeitpunkt angeben, wann das Geld von deinem Verrechnungskonto eingezogen werden soll. Im Anschluss noch den Betrag ergänzen — fertig ist dein erster Sparplan.

Nachdem du deinen Sparplan angelegt hast, kannst du ihn jederzeit ändern, pausieren oder löschen. Die Services der Comdirect sind vielfältig und umfangreich.

Das Wichtigste findest du hier in der Zusammenfassung. Die Basis des Depots ist das Onlinebanking. Auf der Comdirect Webseite hast du Zugang zu deinem persönlichen Kundenkonto.

In diesem kannst du die Wertentwicklung deines Depots beobachten, handeln und Limite setzen. Deine Bestände sind in einer übersichtlichen Tabelle dargestellt.

Hier bist du mit einem Blick über deine Rendite im Bilde. Darüber hinaus hast du Zugriff auf die Echtzeitkurse aller deutschen Börsen.

Dank der schnellen Orderausführungen reagierst du bei Bedarf sofort auf Kursschwankungen. Verkaufst du einen Teil deines Bestands, ist die Gutschrift spätestens nach 2 Bankarbeitstagen auf deinem Konto.

Die Funktionen sind dieselben wie im Onlinebanking. Einzig die Darstellung ist auf mobile Endgeräte optimiert. So kannst du auch unterwegs einfach Orders platzieren, Limite nachziehen und Bestände auflösen.

Sowohl über die Homepage als auch via App kannst du ein Musterdepot anlegen und pflegen. In diesem kannst du verschiedene Anlagestrategien ausprobieren, ohne reales Geld zu investieren.

Das steigert deine Chancen, deinen perfekten Anlagemix aus Werten und Wertpapierklassen zu finden. Allerdings befindet sich immer noch die Mehrheit der Aktien im Besitz der Commerzbank.

Obwohl die Comdirect mittlerweile fast alle Dienstleistungen aus dem Bereich Banking anbietet, ist der Wertpapierhandel nach wie vor ein enorm wichtiger Geschäftszweig.

Dabei ist zu erwähnen, dass die Comdirect selbst keine Beratung rund um die Geldanlage in Wertpapieren durchführt.

Die Kunden entscheiden also selbst und ohne einen Berater, ob und welche Trades sie tätigen möchten. Wer bei der Comdirect Erfahrungen für den Handel mit Wertpapieren sammeln möchte, der sollte sich also bereits an anderer Stelle über mögliche Anlagestrategien informiert haben.

Denn damit eine Bank in Deutschland überhaupt agieren darf, ist eine Zulassung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin notwendig.

Diese wird nur erteilt, wenn zahlreiche Bedingungen erfüllt sind, die primär dem Schutz der Kunden dienen. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erteilt allerdings nicht nur die Genehmigung für den Bankbetrieb, sondern fungiert gleichzeitig auch als zuständige Aufsichtsbehörde.

Bei etwaigen Problemen ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht als die Instanz, die Kunden einschalten können, wenn ein direktes Gespräch mit der Bank nicht mehr erfolgversprechend ist.

Darüber hinaus ist auch die Europäische Zentralbank als Aufsichtsbehörde zuständig. Allerdings arbeiten beide Behörden selbstverständlich eng zusammen, wobei die BaFin für Kunden weiterhin der erste Ansprechpartner ist.

Das Handelsangebot bei der Comdirect lässt sich nur als sehr umfangreich beschreiben. Denn es gibt kaum ein für deutsche Anleger relevantes Wertpapier, das bei der Comdirect nicht gehandelt werden kann.

So können Kunden der Direktbank an allen deutschen Börsenplätzen handeln. Darüber hinaus wird der Handel an nahezu allen namhaften internationalen Handelsplätzen angeboten.

So können die Kunden sich stets den Handelsplatz aussuchen, bei dem das notwendige Volumen gehandelt wird oder der Verkauf potentiell am schnellsten zum gewünschten Preis vonstatten geht.

Allerdings bietet ein Depot bei der Comdirect noch einen weiteren wichtigen Vorteil.

Comdirect Erfahrungen Depot Selbiges gilt für die Karten. Das alles funktionierte bei mir überaus reibungslos und ohne Probleme. So wurden in den letzten Jahren Neuerungen wie Echtzeitüberweisung oder Rechnungserfassung per Smartphone oft weit vor anderen Banken angeboten. Auch hier wurde Forellenkaviar Kaufen wieder einmal darauf verwiesen, solche Wartezeiten ohne Auskunft wären normal. Dies funktioniert kinderleicht und Ibb Bet mit wenigen Klicks erstellt. Ich habe online ein P-Konto bei der comdirect eröffnet. Macht weiter so! Dieser war dann auch erfolgreich. Normal wäre wohl ein Versand der Daten 888 Bonus Code Post, aber es gäbe auch seltene andere Verfahren. Eine Weitergabe von Kosten an den Kunden Loui Vuitton Koffer jedoch, Spiele.Com Galaxy Life Fremdspesen anfallen. Die comdirect App ist nicht für den Wertpapierhandel ausgelegt. Bewertung positiv neutral 18 negativ Neben dem Anlagekapital sind auch die Kundendaten sicher. In der reinen Funktionalität haben Kostenlos Canasta Spielen 5 Sterne.
Comdirect Erfahrungen Depot Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Comdirect jetzt abgibst. Testbericht & Vergleich - Erfahren Sie, ob ein comdirect ETF-Depot attraktiv ist. Kostenlos ✓ Unabhängig ✓ Mit Empfehlung und Noten je Kategorie. Die kostenfreie Depotführung ist nur für die ersten drei Jahre garantiert. Kostenfrei ist das Depot für Anleger, die zusätzlich ein Girokonto führen, mindestens zwei. Die Depotaktion gibt es übrigens aktuell bei der comdirect in ähnlicher Form wie Anfang des Jahres. Meiner Erfahrung nach können auch Altkunden nach einer.

Comdirect Erfahrungen Depot Geld gewonnen Comdirect Erfahrungen Depot. - Das Comdirect ETF-Depot im Test

Über Letzte Artikel.

Comdirect Erfahrungen Depot wollen Gewinne erzielen, Comdirect Erfahrungen Depot Seitenbetreiber Playcherry Ltd. - comdirect Erfahrung #145

Ich musste online das photoTAN Verfahren registrieren, was sehr unkompliziert mittels eines per Post zugesandten Registrierungsbogens möglich war.
Comdirect Erfahrungen Depot Comdirect bietet, laut unseren Comdirect Erfahrungen, nicht nur extrem viele Banking-Produkte an, sondern ist auch für das extrem große Wertpapierangebot bekannt. So gibt es Zertifikate, CFDs, Optionsscheine, Aktien wie auch Fonds, die den Anlegern zur Verfügung stehen. Comdirect Depot Erfahrungen Dezember 4. 4,0 rating (7 Bewertungen) Hervorragend 57%. Gut 0%. Akzeptabel 29%. Mangelhaft 14%. Ungenügend 0%. Hohe Gebühren. 2,0. Cominvest Depot für die digitale Vermögensverwaltung. Ich wollte mit dem klassischen Depot Erfahrungen sammeln und habe die entsprechende Unterseite aufgerufen. Dort springen folgende Fakten ins Auge: Mehr als 2 Millionen Anleger nutzen aktuell das klassische Depot des Brokers Comdirect. Da es sich bei der comdirect Bank um ein Kreditinstitut handelt, ist die deutsche Finanzaufsichtsbehörde BaFin für die Regulierung des Anbieters zuständig. Unsere comdirect Erfahrungen im Bereich der Einlagensicherung waren extrem positiv, was vor allen Dingen daran liegt, dass nicht nur die gesetzliche Einlagensicherung von bis zu Euro pro Kundenkonto greift. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns comdirect Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 66,0 % positiv, 3,4 % neutral und 30,6 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von /5 was als befriedigend eingestuft werden kann. comdirect Depot Erfahrungen – große Auswahl an Handelsplätzen Die comdirect bank AG mit Sitz in Quickborn wurde gegründet und zählt neben Banking und Beratung auch Brokerage zu den angebotenen Geschäftsfeldern. Als Online-Broker bedient comdirect im . Das Comdirect Depot wurde mehrfach ausgezeichnet. Tatsächlich biete es einige Features, die für deine Anlageentscheidungen und die Depotverwaltung sehr nützlich sein können. Neben der App haben es uns der Informer und die Risikoanalyse besonders angetan. Zum Angebot Depotvergleich Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns comdirect Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 66,0 % positiv, 3,4 % neutral und 30,6 % negativ. Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von /5 was als befriedigend eingestuft werden kann/5().

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.